SQL Server 2016 hochverfügbar in Azure

Anleitung zum Erstellen eines SQL Server HA-Clusters in Microsoft Azure

Egal, ob für Testzwecke oder mit dem Ziel, die Lösung auch dauerhaft produktiv einzusetzen: Microsoft bietet mit der Azure Cloud fantastische Möglichkeiten, diese schnell, unkompliziert und günstig umzusetzen. Da das Windows HA-Cluster in Azure nicht mit einem Shared Storage implementiert werden kann, bietet sich hier als Alternative SIOS DataKeeper Cluster Edition an, das innerhalb der Cloud, On-Premise oder Hybrid verwendet werden kann. Für den Einsatz innerhalb von Azure steht das Produkt im Azure Marketplace zur Verfügung.

David Bermingham (Senior Technical Evangelist SIOS Technology, Cloud and DataCenter MVP Microsoft) hat eine gute Anleitung zum Aufbau einer hochverfügbaren SQL Server Umgebung in Azure geschrieben, die Sie hier einsehen können.

Gern steht Ihnen unser Team vom SIOS Competence and Support Center für die schnelle Bereitstellung von kostenfreien Demo-Lizenzen und für Hilfestellung bei der Planung und Installation zur Seite. Bitte kontaktieren Sie uns unter 0351 / 876920 oder direkt per E-Mail unter presales(at)cc-dresden.de

Sie haben noch keinen Azure-Zugang? Microsoft stellt Azure weiterhin einen Monat kostenfrei zur Verfügung - das reicht mindestens zum Testen und verpflichtet zu nichts.

Zurück