Datenverfügbarkeit als Basis der Applikationsverfügbarkeit

Jede Applikation benötigt ihren Datenbestand um zu funktionieren. Datenverlust kann in einem Unternehmen zum völligen Produktionsstillstand und zur Handlungsunfähigkeit über mehrere Stunden führen. Wir bieten Ihnen verschiedene Lösungen, Ihre Daten zuverlässig redundant zu halten, um Datenverlust vorzubeugen. Der Schutz vor Datenverlust ist eine Grundvoraussetzung, um Hochverfügbarkeits- oder Disaster Recovery Lösungen erfolgreich zu realisieren.

Datenverfügbarkeit erhöhen

Ist für die Erhöhung der Datenverfügbarkeit eine Kopie der Daten auf einem zusätzlichen Storage System oder in einem weiteren Data Center notwendig, muss eine Datenreplikationslösung eingesetzt werden. Je nach Voraussetzung können sowohl storagebasierte als auch hostbasierte Replikationslösungen eingesetzt werden.

Jedes dieser Verfahren hat seine Daseinsberechtigung. Storagebasierte Replikationslösungen sind sehr hardwarenah entwickelt und setzen daher eine homogene Storage Lösung voraus. Die hostbasierenden Replikationslösungen nutzen Funktionen des Betriebssystems und sind daher nicht an bestimmte homogene Storage Lösungen gebunden. Innerhalb der hostbasierenden Replikationslösungen wird zwischen blockbasierter und filebasierter Replikation unterscheiden.

Ein alternativer Ansatz realisiert die Replikation der Daten transparent innerhalb einer Storage-Virtualisierung.